Tagungsverlauf

8.30 Uhr Ankommen
9.00 Uhr   Begrüßung und Grußworte
Moderation: Eberhard Schellenberger
Christian Schuchardt – Oberbürgermeister Stadt Würzburg
Dr. Hülya Düber – Sozialreferentin Stadt Würzburg
Dr. Edda Weise – Dekanin und Vorsitzende Diakonisches Werk Würzburg e.V.
9.30– 12.30 Uhr Vortragsprogramm
9.30 Uhr Ergebnisse der BLIKK-Medien-Studie:
„Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen und die Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung“
Prof. Dr. Katharina Zaglauer
Statistikerin des BLIKK-Projekts,
Rheinische Fachhochschule KölnVanessa Jakob
Dipl.-Pflegewissenschaftlerin (FH),
Rheinische Fachhochschule Köln
10.30 Uhr „Internet-, Computer- und
Smartphonesucht bei Jugendlichen“Prof. Dr. Möller
Chefarzt Kinder- u. Jugendpsychiatrie,
Psychotherapie und Psychosomatik
Hannover
11.30 Uhr „Wo der Spaß aufhört – Konflikte
in mediatisierten sozialen
Beziehungen“Mareike Schemmerling
JFF München
12.30 Uhr Mittagessen und Pause
14.00-16.30 Uhr Workshops

Workshop 1 „Medienkonsum in der
Gesellschaft“
Prof. Dr. Katharina Zaglauer und
Vanessa Jakob

Workshop 2 „Umgang mit Internet und Medien
in der Jugendhilfe“
Dieter Gerdes

Workshop 3 „Net-Piloten. Durchklick
mit Durchblick“
Roman Wehlisch

Workshop 4 „Praktische Methoden und
Erfahrungen aus der Beratung von Computerspiel- und
Internetabhängigen“
Jannis Wlachojiannis

Workshop 5 „Kommunikation im Web ist anders – aber echt und unreflektiert“
Lambert Zumbrägel

Workshop 6 „Konflikte im Netz zum Thema
machen – Methodenideen für
die pädagogische Praxis“
Mareike Schemmerling

16.30 Uhr Plenum:
Vorstellung der Ergebnisse
aus den Workshops
17.00 Uhr Ende des Fachtages
Zur ausführlichen Tagungsbeschreibung